Главная » Персоналии » Реннике, Франк » Тексты и переводы песен Реннике, Франка

Ewiges Deutschland
Wort das uns Glaube und das uns Gewissen, das uns aus der Not des Alltags gerissen. Wort das wie Sonne uns Leuchtkrafft erhellt, dass uns als Sinn des Daseins gestellt. Wort das uns Himmel und Erde zugleich, Ewiges Deutschland, heiliges Reich.

Stürme die Sonne, verblichen die Sterne, während verhangen so nah und ferne. Verloren die Hoffnung von Schmerzen umzwängt, verbissen der Kampf die Stunde bedrängt. Einst bliebe Schicksal und Wille zugleich, Ewiges Deutschland, heiliges Reich.

Handrum in Hand und zum Volke verschworen, wer noch als Deutscher heut geboren. Während der verdorbenen heutigen Zeit, zum Kämpfer erchoren zum sterben bereit. Lügst unerträglich auch die erdische Not, höher als Leben und mehr als der Tot. Bleibt was uns Glückt und auch Erlösung zugleich, Ewiges Deutschland, heiliges Reich. Bleibt was uns Glückt und auch Erlösung zugleich, Ewiges Deutschland, heiliges Reich.

Источник: http://www.justmj.ru
Категория: Тексты и переводы песен Реннике, Франка | Добавил: JustMJru (21.05.2012)
Просмотров: 284 | Рейтинг: 0.0/0




Похожие материалы

Не найдены

Всего комментариев: 0
Добавлять комментарии могут только зарегистрированные пользователи.
[ Регистрация | Вход ]