Главная » Персоналии » Реннике, Франк » Тексты и переводы песен Реннике, Франка

Ich streiche durch dein Haar
Ich lieg im Gras. Wolken hinziehn über mir von Ort zu Ort. Ein Vogel singt, ein Falter fliegt auf meine Hand und dann weiter fort. Ich wende mich und seh dich an, dein klares Augenpaar. Was ich erhofft stellt sich nun ein, ein Traum wird wahr.

Der Wind lebt auf, berührt dein Haar und es weht im Sonnenschein. Ich sag kein Wort, nehme deine Hand und die Sorgen sie werden so klein. Wo zwei Menschen sich wortlos verstehen, dort ist die Liebe daheim. Ein Leben ohne dich, nein wie wär ich allein.

Deine stille Art, dein gerader Gang. Ja das liebe ich so sehr an dir. Die Verständlichkeit die Dinge recht und richtig zu sehen mit mir. Ein Mädel wie du zählt mir mehr wie alles Gold und Geld. Ich streiche durch dein Haar und vergesse die Welt. Ein Mädel wie du zählt mir mehr wie alles Gold und Geld. Ich streiche durch dein Haar und vergesse die Welt.

Источник: http://www.justmj.ru
Категория: Тексты и переводы песен Реннике, Франка | Добавил: JustMJru (21.05.2012)
Просмотров: 735 | Рейтинг: 0.0/0




Похожие материалы

Не найдены

Всего комментариев: 0
Добавлять комментарии могут только зарегистрированные пользователи.
[ Регистрация | Вход ]