Главная » Персоналии » Реннике, Франк » Тексты и переводы песен Реннике, Франка

Ihr mußtet marschieren
Ihr trugt den Tornister auch Affen genannt, das Gewehr und den Stahlhelm durch Sumpf und Sand. Ob regen ob Sonne ihr ward stehts bereit, junge Soldaten im Feldgrauen Kleid.

Ihr mußtet marschieren und Jahrelang wandern, nach Polen und Frankreich, Russland und Flandern. Marschieren und kämpfen und immer bereit, still zu verbluten im Feldgrauen Kleid. Still zu verbluten im Feldgrauen Kleid.

Feldzug, vormarsch oh welch ein Wort, es trug euch weit von der Heimat fort. In Ländern die ihr nur aus Büchern gekannt, nun ging es im Sturmschritt durch ihren Sand.

Ihr mußtet marschieren und Jahrelang wandern, nach Polen und Frankreich, Russland und Flandern. Marschieren und kämpfen und immer bereit, still zu verbluten im Feldgrauen Kleid. Still zu verbluten im Feldgrauen Kleid.

Man sprach euch von Ehre, von Treue und Pflicht. Marschieren und Kampf bis das Leben zerbricht. Man sprach auch viel von des vaterlands Dank, wenn ihr am Ende des Krieges ihr zerschossen und krank.

Ihr mußtet marschieren und Jahrelang wandern, nach Polen und Frankreich, Russland und Flandern. Marschieren und kämpfen und immer bereit, still zu verbluten im Feldgrauen Kleid. Still zu verbluten im Feldgrauen Kleid.

Doch dann kam der Rückmarsch, dem Feind blieb der Sieg. Das Schicksal ist launisch, in so einem Krieg. Am Ende galt Humanität einen Dreck, der Sieger riss euch eure Orden weg.

Ihr mußtet marschieren und Jahrelang wandern, nach Polen und Frankreich, Russland und Flandern. Marschieren und kämpfen und immer bereit, still zu verbluten im Feldgrauen Kleid. Still zu verbluten im Feldgrauen Kleid.

Ihr wurdet Barbaren und Mörder genannt, von Siegern bespien, verhöhnt und verdammt. Man trieb euch Herrlos zusammen wie Vieh und viele starben vergesst es nie.

Ihr mußtet marschieren und Jahrelang wandern, nach Polen und Frankreich, Russland und Flandern. Marschieren und kämpfen und immer bereit, still zu verbluten im Feldgrauen Kleid. Still zu verbluten im Feldgrauen Kleid.

Man schrie eure Taten sie waren Verbrechen, doch wird die Geschichte eins anders sprechen. Im Ostwind singt leis eine Melodie, von dir ruhmreiche deutsche Infantrie.

Ihr mußtet marschieren und Jahrelang wandern, nach Polen und Frankreich, Russland und Flandern. Marschieren und kämpfen und immer bereit, still zu verbluten im Feldgrauen Kleid. Still zu verbluten im Feldgrauen Kleid.

Источник: http://www.justmj.ru
Категория: Тексты и переводы песен Реннике, Франка | Добавил: JustMJru (21.05.2012)
Просмотров: 859 | Рейтинг: 0.0/0




Похожие материалы

Не найдены

Всего комментариев: 0
Добавлять комментарии могут только зарегистрированные пользователи.
[ Регистрация | Вход ]